Bengel an der Mosel

Bengel an der Mosel ist eine malerische Ortschaft im Landkreis Bernkastel-Wittlich, die zur Verbandsgemeinde Traben-Trarbach gehört. Der Ort liegt eingebettet zwischen steilen Weinbergen und der malerischen Mosel.

Bengel ist ein alter Ort, der schon im 9. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurde. Der Name Bengel leitet sich vermutlich von dem keltischen Wort "beno" ab, das "Horn" oder "Spitze" bedeutet. Dies könnte sich auf die Lage des Dorfes an einer Moselschleife beziehen. Bengel blickt auf eine lange Geschichte zurück, die sich in verschiedenen Bauwerken widerspiegelt, wie zum Beispiel der romanischen Kirche St. Martin, dem barocken Kloster Springiersbach und dem historischen Rathaus.

Hotels an der Mosel in Bengel: Erstklassige Lage und komfortable Ausstattung

Für einen gelungenen Aufenthalt in Bengel stehen Ihnen zahlreiche Hotels an der Mosel zur Auswahl. Das Spektrum reicht von charmanten Gasthäusern bis hin zu luxuriösen Wellnesshotels. Ein Hotel direkt am Ufer der Mosel bietet atemberaubende Ausblicke auf den Fluss und die umliegenden Weinberge. Stilvoll eingerichtete Zimmer und ein hauseigenes Restaurant lassen sich die Gäste wie zu Hause fühlen. Die Hotels an der Mosel in Bengel bieten eine große Auswahl regional produzierter Weine.

Das Weinparadies an der Mosel

Die Moselregion ist weltweit für ihren exquisiten Wein bekannt, und Bengel bildet keine Ausnahme. Hier können Sie in die faszinierende Welt des Weins eintauchen. Die Weinlage Bengeler Herzchen ist eine der ältesten und bekanntesten in der Ortschaft. Sie liegt auf einem Südhang, der von einer Mauer geschützt wird. Der Boden besteht aus Schiefer und Quarzit, die dem Wein eine besondere Mineralität verleihen.

Die Lage Bengeler Nonnengarten erstreckt sich auf einem Südosthang, der von einem Wald umgeben ist. Der Boden besteht aus Schiefer und Lehm, die dem Wein eine kräftige Farbe und einen vollen Körper verleihen. Die Weinlage Bengeler Held befindet sich auf einem Südwesthang, der von einem Bach durchflossen wird. Der Boden besteht aus Schiefer und Löss, die dem Wein eine feine Säure und eine gute Struktur verleihen. Der Riesling aus dieser Lage ist aromatisch, frisch und lebendig.

Kirche, Burg und Römerstraße

Bengel mag klein sein, aber es gibt hier einige faszinierende Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die St. Bartholomäus-Kirche ist ein architektonisches Juwel, das im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Die Kirche besticht durch ihre barocke Innenausstattung und die beeindruckenden Fresken.

Entdecken Sie die Geschichte der Region auf der alten Bengeler Römerstraße, die durch den Ort verläuft. Die gut erhaltenen Überreste erzählen von der römischen Vergangenheit der Moselregion. Wenige Kilometer von Bengel entfernt thront die imposante Burg Arras auf einem Hügel. Besucher können die Ruinen erkunden und dabei einen herrlichen Blick auf das Moseltal genießen.

Freizeitmöglichkeiten in Bengel

Bengel ist ein beliebter Urlaubsort, der viele Freizeitmöglichkeiten bietet. Die Landschaft in der Umgebung ist geprägt von Weinbergen, Wäldern und Wiesen, die zum Wandern, Radfahren oder Reiten einladen. Der Mosel-Radweg, ein ca. 310 Kilometer langer Radweg entlang des Flusses, führt durch Bengel und bietet schöne Ausblicke und Einkehrmöglichkeiten. Auch Schiffsausflüge auf der Mosel sind möglich, die an vielen malerischen Orten vorbeiführen. Zahlreiche Wanderwege führen durch die Weinberge und Wälder der Umgebung. Ein beliebter Pfad ist der Moselsteig, der atemberaubende Ausblicke bietet.

Weitere interessante Orte an der Mosel

Bernkastel Kues

Bernkastel Kues

Kövenig

Kövenig

Schweich

Schweich

Valwig

Valwig

Hotels an der Mosel

Hotels an der Mosel

Die Vielfalt der Mosel zeigt sich in ihren Hotels. Von gemütlichen 3- und 4-Sterne-Häusern bis hin zum Wellnesshotel oder der Unterkunft in einem Weingut.

Hotels an der Mosel