Dieblich

Dieblich ist eine malerisch gelegene Gemeinde an der Mosel, die für ihren Obst- und Weinbau bekannt ist. Sie liegt am rechten Moselufer und ist ca. 15 Kilometer von Koblenz entfernt.

Weinort an der Untermosel

Dieblich ist ein Wein- und Obstort an der Untermosel. An den steilen Hängen des Moseltales gedeihen die Trauben, aus denen edle Tropfen gekeltert werden. Dieblich hat vier Weinlagen: Burgberg, Goldemund, Kehr und Nussbaum. Die wichtigste Rebsorte ist der Riesling, der hier fruchtige und elegante Weine hervorbringt. Die Winzer in Dieblich laden Sie gerne zu einer Weinprobe oder einer Kellerführung ein.

Dieblich bietet auch viele Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung. Sie können zum Beispiel mit dem Fahrrad oder dem Schiff entlang der Mosel fahren und die malerischen Orte und Burgen am Flussufer bewundern. Sie können auch einen Abstecher nach Koblenz machen, wo Sie das berühmte Deutsche Eck besuchen können. Dort mündet die Mosel in den Rhein. Wahrzeichen des Deutschen Ecks ist das monumentale Reiterstandbild, das den deutschen Kaiser Wilhelm I. zeigt. Zahlreiche Hotels an der Mosel bieten sich als Unterkunft in einem Urlaub in der Weinregion an.

Burghaus und Zanderburg

Eine Sehenswürdigkeit in Dieblich ist das Burghaus Heesenburg. Dies ist ein spätromanisches bzw. spätstauferzeitliches Burghaus aus dem 13. Jahrhundert, das der Koblenzer Familie von der Arken gehörte. Das Burghaus hat einen rechteckigen Grundriss, ein auffälliges Walmdach mit Dachgaubendoppelreihe und einen Fachwerkerker an der Südwestecke. Das Gebäude befindet sich in Privatbesitz und ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Die Zanderburg ist eine ehemalige Burg aus dem 13./14. Jahrhundert, die der Familie Hase von Dieblich gehörte. Später ging sie in das Eigentum mehrerer Adelsfamilien über, bevor sie als Pfarrhaus eine neue Bestimmung fand. Die ehemalige Burg wird heute als Wohnhaus genutzt. Sie besitzt einen Fachwerkgiebel und einen Erker.

Wandern auf dem Traumpfad Schwalberstieg

Dieblich bietet Wanderern eine Vielfalt an Touren, die für verschiedene Ansprüche und Fitnesslevel geeignet sind. Eine beliebte Wanderung führt über den Traumpfad Schwalberstieg, der Sie auf 13,2 km Länge und mit 484 m Höhenunterschied durch das Wechselspiel von Waldabschnitten und Moselplateau führt. Sie dürfen sich auf dschungelhafte Pfade durch Bachtäler, exponierte Aussichten auf Hitzlay und die Mönch-Felix-Hütte freuen. Der Weg ist als mittelschwer eingestuft und erfordert eine gute Grundkondition und Trittsicherheit.

Abenteuertour und Drei-Höfe-Weg

Eine spannende Wanderung in Dieblich ist die Abenteuertour Kondertal. Der Wanderweg ist 13,8 km lang und überwindet einen Höhenunterschied von 500 m. Er führt durch das einsame Kondertal bei Koblenz. Sie wandern auf vielen Stiegen entlang des Baches, durchqueren einen wilden Wald und laufen über eine lange Gratpassage mit tollen Aussichten. Der Abenteuerfaktor dieser Tour ist hoch und sie ist als mittelschwer eingestuft.

Wenn Sie eine leichte Wanderung bevorzugen, können Sie den Drei-Höfe-Weg ausprobieren, der Sie auf 9,7 km Länge und mit 183 m Höhenunterschied über Felder und Wiesen führt. Sie genießen dabei herrliche Aussichten auf die Mosel und die umliegenden Berge. Der Weg ist einfach zu begehen und für alle Fitnesslevel geeignet

Dieblich ist ein idealer Ort für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub an der Mosel. Ob Sie sich für Geschichte, Kultur, Natur oder Wein interessieren, hier finden Sie etwas für jeden Geschmack.

Weitere interessante Orte an der Mosel

Ernst

Ernst

Graach

Graach

Longuich

Longuich

Traben-Trarbach

Traben-Trarbach

Hotels an der Mosel

Hotels an der Mosel

Die Vielfalt der Mosel zeigt sich in ihren Hotels. Von gemütlichen 3- und 4-Sterne-Häusern bis hin zum Wellnesshotel oder der Unterkunft in einem Weingut.

Hotels an der Mosel