Neumagen-Dhron

Neumagen-Dhron ist eine idyllische Gemeinde an der Mosel, die sich aus den Ortsteilen Neumagen und Dhron zusammensetzt. Die Gemeinde liegt im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz und hat etwa 2.000 Einwohner.

Idyllische Lage an der Mittelmosel

Neumagen-Dhron punktet mit einer idyllischen Lage an der Mittelmosel. Die Gemeinde grenzt an die Mosel, die hier eine große Schleife bildet, und an die Hunsrückhöhen. Der Fluss Dhron nimmt im Ortsteil Papiermühle die Kleine Dhron auf und mündet im Ortsteil Dhron in die Mosel. Neumagen-Dhron ist umgeben von Weinbergen, Wäldern und Wiesen und bietet eine reizvolle Landschaft. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Trier (ca. 40 km), Koblenz (ca. 90 km) und Mainz (ca. 140 km).

Auf den Spuren der Römer

Die Geschichte von Neumagen-Dhron reicht bis in die Römerzeit zurück, als hier ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und eine Flotte von römischen Schiffen existierten. Zahlreiche Reliefs und Inschriften aus dem 2. bis 4. Jahrhundert zeugen von der großen Weinbautradition und dem kulturellen Reichtum der Region. Das bekannteste Artefakt dieser Region ist das Neumagener Weinschiff. Dieses beeindruckende Fundstück fungierte einst als Grabmal für einen wohlhabenden Weinhändler und ist heute als detailgetreue Nachbildung vor der Peterskapelle zu bestaunen. Ein weiteres herausragendes Baudenkmal ist das römische Kastell Noviomagus, das unter der Herrschaft von Kaiser Konstantin errichtet wurde. Es ist bemerkenswert, dass bis heute Teile der originalen Mauern dieses Kastells erhalten geblieben sind, was einen faszinierenden Einblick in die Geschichte dieser antiken Stätte ermöglicht.

Kirchen und Burgruine

Neumagen-Dhron bietet seinen Besuchern viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die einen Aufenthalt lohnenswert machen. Bester Ausgangspunkt ist eines der zahlreichen Hotels an der Mosel. Abgesehen von dem römischen Weinschiff und dem Kastell bietet sich die Möglichkeit, das Heimatmuseum im früheren Amtshaus der Grafen zu Sayn-Wittgenstein zu besuchen. Die Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt in Neumagen ist ein barocker Bau aus dem 18. Jahrhundert mit einem romanischen Chor aus dem 13./14. Jahrhundert.

Eine gotische Kapelle aus dem 15. Jahrhundert, deren eindrucksvollstes Kunstwerk ein spätgotischer Flügelaltar ist, ist die St. Peterskapelle in Dhron. Die Burgruine Hunolstein in der Nähe von Dhron ist eine mittelalterliche Burganlage, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde und im 17. Jahrhundert im Rahmen der pfälzischen Erbfolgekriege zerstört wurde.

Weinlagen in Neumagen-Dhron

In der Region Neumagen-Dhron sind einige der berühmtesten Mosel-Weinlagen wie die Neumagener Sonnenuhr, das Rosengärtchen, der Laudamusberg und die Engelgrube zu finden. In den zahlreichen Weingütern, Straußwirtschaften und Vinotheken haben Besucher die Möglichkeit, die einheimischen Weine zu verkosten und zu genießen. Eine außergewöhnliche Attraktion ist die Stella Noviomagi, ein voll funktionsfähiger Nachbau des römischen Weinschiffs. Dieses historische Schiff kann von Gruppen oder Einzelpersonen für eine Minikreuzfahrt auf der Mosel gechartert werden.

Wandern, Radfahren und Wassersport

Neumagen-Dhron ist nicht nur für Weinliebhaber ein Anziehungspunkt, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport. Der Moselradweg verläuft direkt durch die Gemeinde. Es ist eine abwechslungsreiche Strecke entlang des Flusses mit malerischen Aussichten auf die Weinberge und die Moselschleifen. Ein archäologischer Rundweg lädt zu einem Spaziergang durch die Geschichte ein und führt zu den bedeutendsten Denkmälern im Ort. Wasserratten können dem Triolago-Bade- und Freizeitsee in Riol einen Besuch abstatten, der über verschiedene Attraktionen wie Tretboot- und Ruderbootverleih, Wasserski und eine Sommerrodelbahn verfügt.

Weitere interessante Orte an der Mosel

Enkirch

Enkirch

Mesenich

Mesenich

Sehlem

Sehlem

Ürzig

Ürzig

Hotels an der Mosel

Hotels an der Mosel

Die Vielfalt der Mosel zeigt sich in ihren Hotels. Von gemütlichen 3- und 4-Sterne-Häusern bis hin zum Wellnesshotel oder der Unterkunft in einem Weingut.

Hotels an der Mosel